Busfahrt zum Baumwipfelpfad

Samstag | 25. August | Ebrach

Am Samstag, 25. August unternehmen die Wanderfalken Wickendorf/Teuschnitz eine Fahrt mit dem Busunternehmen Neubauer aus Kehlbach zum Baumwipfelpfad Steigerwald nahe dem oberfränkischen Markt Ebrach im Landkreis Bamberg.

 

Die Bäume am Pfad sind für die Besucher zum Greifen nah. Hoch oben, meist in den Baumkronen, geht es über Holzstege in unterschiedlichen Höhen durch den Wald. 1.150 Meter lang und vorwiegend aus Holz gebaut, schlängelt sich der Pfad durch die laubholzreichen Wälder im Ebracher Forst.

Das Herzstück und klarer Höhepunkt mit 42 Metern ist der kelchförmige Turm, der sich nach außen öffnet. Der Blick in die Ferne beeindruckt durch eine nicht enden wollende Weite über den Steigerwald hinweg. Darüber hinaus schließt die Bauweise der robusten Konstruktion mit einer maximalen Steigung von 6 % auch Rollstuhlfahrer, Kinderwägen und Rollatoren von dem Vergnügen nicht aus.

 

Abfahrt ist in Wickendorf um 9:00 Uhr am Vereinsheim. Abends Einkehr im Lichtenfelser Raum. 

 

Fahrtpreis inkl. Eintritt:

25,00 € (Erwachsene)

15,00 € (Kinder 6-16 Jahre) 

 

Anmeldung nimmt Alfred Thoma (09268/6311) entgegen.

Herzliche Einladung ergeht auch an alle Nichtmitglieder.

Quelle: www.baysf.de
Quelle: www.baysf.de

KONTAKT

Wanderfalken Wickendorf/Teuschnitz e.V.

Vorsitzender Alfred Thoma

Wickendorf, Austraße 14 a

96358 Teuschnitz

Telefon: +49 9268 6311

Mobil: +49 160 7639235

E-Mail: wanderfalken@web.de

Internet: www.wanderfalken-wickendorf.de

WANDERN IM FRANKENWALD

Dichte Wälder, helle Lichtungen, Hochebenen mit überraschenden Ausblicken:

Die Qualitätswanderregion Frankenwald eröffnet Wanderern unerwartete Horizonte! Loslassen, Ballast abwerfen, den Blick schweifen lassen.

Wanderfalken Wickendorf/Teuschnitz e.V.

Wandern. Erleben. Genießen.