Verein

Seit 1993: Wandern. Erleben. Genießen.

Anfangs von manchen belächelt, ist man inzwischen in der Dorfgemeinschaft anerkannt und kaum noch wegzudenken. Die 34 Mitglieder (die Ehepartner sind automatisch dabei), die seit 15 Jahren ein eigenes Gebäude ihr eigen nennen können, versuchen durch zahlreiche Wanderungen in nah und fern die Kameradschaft und den Zusammenhalt zu fördern.

Auch wurden bekannte Wanderwege, wie zum Beispiel in fünf Tagen der Rennsteig (167 km) oder der Frankenweg mit seinen 527 km, sowie der Selketalstieg im Ostharz und andere bedeutende Wege erwandert. Aber nicht nur die zahlreichen (IVV-) Wanderungen, sondern auch die Tagesfahrten, Ausflüge, Wanderurlaube, Vereinsfeste  und andere gemeinschaftliche Unternehmungen fördern die Mitgliedschaft, und so ist es nicht verwunderlich, dass viele Leute aus anderen Ortschaften dem Verein beigetreten sind.

 

Beim Blick in die Vereinschronik stechen ein paar besondere Ereignisse hervor:

 

14.08.1993

Vereinsgründung in Teuschnitz (Fischteich Jungkunz)

28.08.1993 

Festlegung des Vereinsnamen auf "Wanderfalken Wickendorf" 

09.12.1994

Änderung des Vereinsnamen auf "Wanderfalken Wickendorf/Teuschnitz"

15.-18.06.1995

Ausflug nach Bayrisch Zell

04.08.1995

Brauereibesichtigung der Mönchshofbräu in Kulmbach und Besuch der Bierwoche

10.08.1996 

Tagesfahrt in das Elbsandsteingebirge

26.03.1997 

Richtfest für Bratwurstbude

09.08.1997

Tagesfahrt zum Großen Arber

01.05.1998 

Familienwanderung mit offizieller Übergabe der Wanderjacken 

08.08.1998 

Tagesfahrt nach Miltenberg

26.06.1999 

Brauereibesichtigung in Wernesgrün

23.07.1999 

Fackelfloßfahrt in Wallenfels

07.08.1999

Tagesfahrt nach Naumburg

20.08.1999

Kauf eines neuen Zeltes

25.09.1999 

Einweihung des neuen Zeltes

24.03.2000

Bau einer Bar

12.08.2000

Tagesfahrt nach Kloster-Weltenburg

11.08.2001

Tagesfahrt nach Rothenburg ob der Tauber

10.08.2002

Tagesfahrt ins Elbsandsteingebirge

13.02.2003

Ersteigerung des Vereinsgebäudes in der Dorfstraße

30.04.2003

Feier zum 10-jährigen Bestehen

11.06.2003

Eintragung ins Vereinsregister

09.08.2003

Tagesfahrt nach Wernigerode

16.12.2004

Lieferung des neuen Anhängers zum Zelttransport

01.05.2006

Familienfest in Wickendorf am Sportgelände

15.-18.07.2011 

"650 Jahre Wickendorf"

10.08.2013

Open Air am Sportplatz zum 20-jährigen Bestehen

29.05-01.06.2014

Wanderwochenende in der Fränkischen Schweiz

 

Die Chronik wird noch ergänzt.


Download
Vereinssatzung
wf_Vereinssatzung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 134.6 KB

WanderHighlights in der Vereinsgeschichte

Neben vielen Wanderungen in der fränkischen Heimat haben die Wanderfalken Wickendorf/Teuschnitz auch berühmte Wanderwege erwandert.

 

2006 | Rennsteig | 168,4 km

2007 | Spreewaldwanderung

2008 + 2009 | Frankenweg | 527 km

2010 | Selketalstieg im Ostharz | 76 km

2014 | Wanderwochenende in der Fränkischen Schweiz

2016 | FrankenwaldSteig | 242 km

2018 | Wanderwochenende in Bad Hindelang im Allgäu

 

Das Falkenlied

Download
Das Falkenlied
Das Falkenlied.pdf
Adobe Acrobat Dokument 113.9 KB

Vereinsführung

Seit Gründung des Vereins im Jahr 1993 stehen Alfred Thoma und Reinhard Reißig an der Spitze.

Die Vereinsführung setzt sich wie folgt zusammen:

 

Erster Vorsitzender: Alfred Thoma

Zweiter Vorsitzender: Reinhard Reißig

Kassier: Eugen Jungkunz

Schriftführer: Uwe Thoma

Wanderwarte: Erich Renk und Rainer Thoma

Ausschussmitglieder: Reiner Krebs und Manuel Thoma

Kassenrevisoren: Edgar Jungkunz und Wolfgang Förtsch

 

Die Vereinsführung wird alle drei Jahre gewählt, die nächste Wahl ist im Jahr 2021.

 

Wollen auch Sie ein Wanderfalke werden?

Die Wanderfalken Wickendorf/Teuschnitz freuen sich immer über Neuzugänge im Wanderverein. Wenn Sie sich angesprochen fühlen und dem Verein beitreten möchten, können Sie unsere Beitrittserklärung downloaden. Wir lassen Ihnen aber auch ein Beitrittsformular zukommen oder drücken es Ihnen auch gerne persönlich bei einer Wanderung in die Hand.

 

Der Mitgliedsbeitrag beträgt zur Zeit 30,00 Euro im Jahr.

 

Download
Beitrittserklärung
wf_Beitrittserklärung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 117.6 KB

Wandern RUND UM WICKENDORF UND TEUSCHNITZ

Die Wanderfalken Wickendorf/Teuschnitz haben ihren Sitz in Wickendorf. Wickendorf ist ein Stadtteil der Arnikastadt Teuschnitz. Rund um das beschauliche Städtchen gibt es neben dem FrankenwaldSteigla "Arnikaweg" gut ausgeschilderte Wanderwege. Auf der Homepage der Stadt Teuschnitz finden Sie mehr Informationen.

Bild: Frankenwald-Tourismus
Bild: Frankenwald-Tourismus

KONTAKT

Wanderfalken Wickendorf/Teuschnitz e.V.

Vorsitzender Alfred Thoma

Wickendorf, Austraße 14 a

96358 Teuschnitz

Telefon: +49 9268 6311

Mobil: +49 160 7639235

E-Mail: wanderfalken@web.de

Internet: www.wanderfalken-wickendorf.de

WANDERN IM FRANKENWALD

Dichte Wälder, helle Lichtungen, Hochebenen mit überraschenden Ausblicken:

Die Qualitätswanderregion Frankenwald eröffnet Wanderern unerwartete Horizonte! Loslassen, Ballast abwerfen, den Blick schweifen lassen.

Wanderfalken Wickendorf/Teuschnitz e.V.

Wandern. Erleben. Genießen.